Infoanlass Unterflursysteme

Intelligente Entsorgungskonzepte: Effiziente Bewirtschaftung von Siedlungsabfall mit Unterflursystemen
Infoanlass für Gemeinden, Unternehmen mit Entsorgungsstelle und Interessierte

Referate und Referenten

Michael Hügi
Sektionschef Abteilung Abfall und Rohstoffe, Bundesamt für Umwelt BAFU

Neue Rahmenbedingungen und verändertes Verhalten rund um Abfall
– Wie entwickelt sich die Zusammensetzung des Abfalls?
– Wie verändert sich das allgemeine Verhalten bezüglich Abfall?
– Welchen Fokus verfolgt die Agenda des Bundes mit der neuen TVA?
– Was verändert sich mit den neuen Finanzierungsrichtlinien?

 

Marcel Birrer
Bereichsleiter Markt und Logistik, Verband KVA Thurgau

Kehrichtsammellogistik im Wandel der Zeit
– Welchen Nutzen bringen intelligente Abfallkonzepte der Gemeinde?
– Welchen Einfluss haben verschiedene Systeme auf die Kosten?
– Welche Rahmenbedingungen müssen vom Kanton, dem Verband, der Gemeinde geschaffen werden?
– Welche Erfahrungen mit den neuen Systemen wurden gemacht?

 

Yvan Grepper
Unternehmer, Dozent und Abfallexperte, GETAG Entsorgungs-Technik AG

Intelligente Entsorgungslösungen für Siedlungsabfall
– Was sind zukunftsorientierte Entsorgungssysteme?
– Welche Chancen eröffnen sich mit dem richtigen System?
– Welche technischen Möglichkeiten gibt es?
– Welche Entscheidungshilfen und Berechnungsgrundlagen werden für die Planung von Unterflursystemen benötigt?

 

Datum
Dienstag, 4. Juli 2017

Ort
ARTE Seminar- und Konferenzhotel, Riggenbachstrasse 10, 4600 Olten

Zeit
09.00 bis 11.00 Uhr mit anschliessendem Apéro

Was kostet der Anlass?
Der Anlass ist kostenlos – dank der freundlichen Unterstützung der Partner.

 

Den Flyer zum Anlass finden Sie hier: Flyer Infoanlass 4.7.2017

Anmeldung

Die Anmeldung ist erforderlich (beschränkte Teilnehmerzahl). Melden Sie sich noch heute zum Anlass an:

Anmeldung


Alternativ zur Online-Anmeldung haben Sie folgende Möglichkeiten:
Telefon: 062 209 40 70
Mail: anmeldung@getag.ch

 

Sponsoren Infoanlass

Folgende Partner unterstützen den Anlass: