Selbstpresscontainer

Stationäre Pressanlagen

Kehricht-Umladestationen

Kanalballenpressen

Ballenpressen

Rundballenpressen

Schneckenverdichter

Unterflur-Presscontainer

Walzenverdichter

Hub-Kippvorrichtungen

Ladeschaufel-Presse

Wiegepresscontainer

Grosse Mengen an Abfällen wie Kartonage, Folie, PET, Restmüll usw. die heute täglich anfallen, müssen sinnvoll und rationell entsorgt werden. GETAG bietet für all diese Einsatzfälle die richtigen Maschinen und Geräte an.

Mobile Selbstpresscontainer
Für das Sammeln der anfallenden Güter werden meistens Presscontainer eingesetzt. Für die verschiedenen Anwendungszwecke können die unterschiedlichsten Pressen verwendet werden. Bei geringen Mengen Müllpressen für Absetzkipperfahrzeuge, für grosse Mengen Presscontainer für Hakenabroller. Beide Varianten Selbstpresser gibt es auch für den Einsatz im Nassbereich, hier werden sogenannte Schwingkolben-Presscontainer eingesetzt, welche komplett wasserdicht sind.

Stationäre Pressanlagen und Kehricht-Umladestationen
Stationäre Pressanlagen und Kehrichtumladestationen kommen bei grossen Abfallmengen zum Einsatz. Bei beiden Varianten stationärer Pressanlagen und Abfallumladestationen bleibt die Presse an der Anfallstelle stationär stehen und nur der Pressbehälter wird wegtransportiert. Stationäre Umladeanlagen gibt es in den verschiedensten Ausführungen und Grössen.

Kanalballenpressen
Wo in grossen Mengen relativ reine Fraktionen wie Kartonage oder Kunststofffolien anfallen, werden in der Regel Horizontalballenpressen eingesetzt. Kanalballenpressen zeichnen sich durch eine sehr hohe Leistung für das Herstellen von kompakten Ballen aus. Ballenpressen gibt es in verschiedenen Ausführungsvarianten und Grössen. Das Abbinden der gepressten Ballen erfolgt bei der Kanalballenpresse durch Draht oder Garn.

Vertikalballenpressen
Bei geringen Mengen und vor allem da, wo wenig Platz zur Verfügung steht, werden in Industrie und Gewerbe Vertikalballenpressen verwendet. Kastenballenpressen gibt es in verschiedenen Grössen und Ausführungen. Normalerweise findet die Abbindung des Materials in den Vertikalballenpressen mit Kunststoffbändern statt.

Rundballenpressen
Eine Besonderheit in der Presstechnik sind Rundballenpressen. Rundballenpressen werden vor allem für das Herstellen von Ballen aus Abfällen, die der Kehrichtverbrennung zugeführt werden, eingesetzt. Im Gegensatz zu Vierkantballenpressen wird das Material in den Kehrichtballenpressen nicht Schicht an Schicht verpresst, sondern in der Presskammer eingewalzt.