NE-Abscheider für Metalle und Legierungen
Der Induktionsabscheider ist in der Lage, Nichteisenmetalle wie Aluminium, Magnesium, Kupfer, Silber, Zink und Blei von inerten, elektrisch nicht leitenden Materialien wie Glas, Holz, Kunststoff, Gummi, Papier usw. zu trennen. Der NE-Abscheider basiert auf dem Prinzip von Wirbelströmen, welche in dem zu trennenden Metall durch ein starkes Magnetfeld erzeugt werden. Die Separation erfolgt durch eine Abstossung des Metalls. Der NE-Abscheider wird überall dort eingesetzt, wo eine Trennung von Nichteisenmetallen von inertem Material erforderlich oder gewünscht wird. Bei folgenden Anwendungen kommt der NE-Abscheider zum Einsatz: Anlagen zum Glas-Recycling, Recycling von Alu-Verpackungen, Holzaufbereitungsanlagen, Abfallbehandlungsanlagen, trockene Mischabfälle oder Ersatzbrennstoffe. NE-Abscheider von Gauss gibt es in verschiedenen Grössen und Ausführungen immer kundenspezifisch konzipiert.

Ich bin interessiert

Vorteile auf einen Blick

  • Über 30 Jahre Erfahrung in der Separationstechnik
  • Robuste industrielle Herstellung
  • Breites Produktsortiment